Kontakt | Datenschutz | Impressum | Sitemap
THW-Thema
Veranstaltungen

Sechs Jahrzehnte im Dienste der Humanität: THW-Präsident ehrt Solinger Helfer

Solingen. Traditionell lädt der Ortsverband Solingen zu Jahresbeginn zum Grünkohlessen ein. Zahlreiche Gäste aus Politik und Wirtschaft, von Feuerwehr, Polizei, THW und befreundeten Hilfsorganisationen folgten der Einladung, darunter auch Sylvia Löhrmann als stellvertretende Ministerpräsidentin NRWs sowie Iris Preuß-Buchholz und Arne Moritz als Mitglieder des Landtags. Im Rahmen der Veranstaltung zeichnete THW-Präsident Albrecht Broemme den Solinger Helfer Arnold Flottmann für 60 Jahre ehrenamtliches Engagement im THW aus.

Rund 250 geladene Gäste konnte der Ortsbeauftragte für Solingen, Stephan Wetter, am Abend des 3. Februar 2017 in der Mensa der Alexander-Coppel-Gesamtschule begrüßen. Aufgrund von Umbaumaßnahmen in der eigenen Liegenschaft in der Lüneschloßstraße, fand die Veranstaltung erneut in den Räumen der Schule statt. Wetter ließ das vergangene Jahr Revue passieren, in dem der Umbau der Liegenschaft im Fokus stand. Er dankte dem Engagement der ehrenamtlichen Einsatzkräfte und sprach ebenfalls seinen Dank für die tatkräftige Unterstützung der THW-Geschäftsstelle Düsseldorf, nicht nur im vergangenen Jahr, aus.

In Ihren Reden dankten Sylvia Löhrmann (stv. Ministerpräsidentin), Arne Moritz (MdL) und Tim Kurzbach (Oberbürgermeister) für das ehrenamtlich geleistete Engagement vor dem Hintergrund von Angriffen auf Einsatzkräfte, Bedrohung durch Terror und radikale Randgruppen. Sie hoben hervor, welch wichtigen Beitrag die ehrenamtlich Tätigkeiten für das Bestehen einer demokratischen Gesellschaft leisten.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand die Ehrung von Arnold Flottmann, der für 60 Jahre aktive Tätigkeit im THW ausgezeichnet wurde. Der Präsident der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk, Albrecht Broemme, war eigens für die Ehrung angereist. Broemme freute sich in seiner Ansprache über die zahlreichen Gäste aus Stadt, Politik und Hilfsorganisationen. „Es zeigt mir, dass es in Solingen eine gute Vernetzung der Hilfsorganisationen untereinander gibt. Das ist gut und vor allem notwendig“, hob er hervor. Zudem richtete er in seiner Rede herzliche Grüße des armenischen Katastrophenschutzministers an Arnold Flottmann aus. Dort ist man noch heute dankbar für die Arbeit, die Flottmann in mehreren Auslandseinsätzen, gemeinsam mit dem THW, dort geleistet hat. Arnold Flottmann ist dem THW am 14.12.1956 beigetreten und ist damit der dienstälteste aktive Helfer im Ortsverband Solingen und einer der Helfer der ersten Stunde. Arnold Flottmann war jahrelang als Führungskraft und Sprengmeister im Ortsverband und in der Auslands-Einheit SEEBA tätig. So führten Ihn seine Auslandseinsätze unter anderem nach Mexico, Armenien, Rumänien, Russland, Bosnien, Frankreich und Afrika. Zudem war er im Vorstand der THW-Helfervereinigung aktiv.

Seit über 30 Jahren hat sich das Grünkohlessen beim THW Solingen zu einem beliebten Termin am Jahresbeginn entwickelt. So bildeten sich schnell lange Schlangen an der Ausgabe, denn den stilecht in der Feldküche gekochten Grünkohl mit Mettwurst wollte sich niemand entgehen lassen. Bereits seit dem Vormittag hatte das Küchen-Team, verstärkt mit Köchen der Johanniter Unfallhilfe, den Kochlöffel geschwungen.

03.02.2017
Von: Raphaela Behrens, OV Solingen
  • Oben

Fotos

Sechs Jahrzehnte im Dienste der Humanität: THW-Präsident ehrt Solinger Helfer
THW-Präsident Albrecht Broemme (links) war eigens zur Ehrung von Arnold Flottmann (rechts) angereist (Bild: THW)

Sechs Jahrzehnte im Dienste der Humanität: THW-Präsident ehrt Solinger Helfer
Rund 250 Gäste waren der Einladung zum traditionellen Grünkohlessen gefolgt (Bild: THW)

Sechs Jahrzehnte im Dienste der Humanität: THW-Präsident ehrt Solinger Helfer
Albrecht Broemme (Präsident), Stephan Wetter (Ortsbeauftragter), Roland Holz (Stv. Ortsbeauftragter), Arnold Flottmann, Klaus Peters (Geschäftsführer Geschäftsstelle Düsseldorf) und Dr. Hans-Ingo Schliwienski (Landesbeauftragter für Nordrhein-Westfalen) (v.r.n.l.) (Bild: THW)

Sechs Jahrzehnte im Dienste der Humanität: THW-Präsident ehrt Solinger Helfer
In seiner Rede hob Broemme hervor, wie wichtig eine gute Vernetzung unter den Rettungsorganisationen ist (Bild: THW)

Sechs Jahrzehnte im Dienste der Humanität: THW-Präsident ehrt Solinger Helfer
Oberbürgermeister Tim Kurzbach dankte in seiner Rede den ehrenamtlichen Hilfskräften (Bild: THW)

  • Druck
  •  
  •  
  • Oben