Kontakt | Datenschutz | Impressum | Sitemap
THW-Thema
LV Artikel

Werden Sie Mitglied im „Autorenteam Wasserschaden/Pumpen“

Ratingen. Im Folgenden finden Sie eine Ausschreibung für die Erweiterung als Mitglied im „Autorenteam W/P" zur Erstellung und grundlegenden Aktualisierung von Ausbildungsmedien für die Standortebene, insbesondere für die Ausbildungsstufe der Fachbefähigung nach THW DV 2.

Folgende Themengebiete sind zu bearbeiten:
 
·  Lernabschnitt  7: Bau, Montage und Reparaturverfahren von Abwasserleitungseinrichtungen
·  Lernabschnitt 8: Instandsetzung von Kanalrohrleitungen und anderen abwassertechnischen Bauwerken
 
Mitglied im Autorenteam können sowohl ehrenamtliche Helferinnen und Helfer (Werkvertrag mit Honorar) als auch hauptamtliche THW-Angehörige (im Rahmen ihrer originären Tätigkeit) sein. Die Steuerung des Autorenteams liegt bei der THW-Geschäftsstelle Düsseldorf in Zusammenarbeit mit dem Referat Einsatz des Landesverbandes Nordrhein-Westfalen sowie mit dem Referat E3 – Kompetenzentwicklung - der THW-Leitung. 
 
Aufgaben für das Autorenteam sind u. a. 
 
Grundlagenarbeit 
·  Recherche und Bewertung der Ausbildungsinhalte auf Grundlage der aktuellen  Themenpläne im Fachgebiet 
·  Beachten der rechtlichen Grundlagen (Gesetze, Verordnungen, Richtlinien,  Vorschriften) 
 
Erstellen der Ausbildungsmedien nach THW-Gestaltungsrichtlinie
·  Curriculum 
·  Handbuch (inklusive theoretischer Lernerfolgskontrollen) 
·  Präsentationen 
·  Fotos 
·  Instruktionsblätter für Trainings inklusive des benötigten Materialbedarfs 
 


Befähigungen für ein Autorenteam 
 
Da es sich um umfangreiche Arbeiten handelt, ist im Team zu arbeiten. Es wird ein Autorenteam von mehreren Mitwirkenden gebildet, so dass Teamfähigkeit von Bedeutung ist.  
 
Um qualitativ hochwertige Ausbildungsmedien gewährleisten zu können, werden von den Autorenteam-Mitgliedern entsprechende Kompetenzen erwartet: 
 
·  Abgeschlossenes Fachhochschulstudium (FH) oder 
·  Abgeschlossene Meisterschulung oder 
 
·  Facharbeiter / Facharbeiterin oder  
·  Student / Studentin, für das Fachgebiet der zu erstellenden Ausbildungsmedien oder  Erfahrung in der Ausarbeitung von Ausbildungsmedien (Schwerpunkt Erwachsenenbildung) 
·  sehr gute Kenntnis über das THW, seines Aufbaus, seines Ausbildungssystems  sowie über die Strukturen 
·  Organisationstalent 
·  Teamfähigkeit 
·  sehr gute PC Kenntnisse

  • Microsoft Office (Word, Exel und Power Point)
  • OpenOffice (Writer, Math, Calc und Impress)  

Auch von Nutzen sind Erfahrungen im Bereich der Erwachsenenbildung sowie praktische Erfahrung  in  den  Bereichen  Didaktik  und  Methodik  besonders  mit  Richtung Bevölkerungsschutz. 
 
Bitte senden Sie uns Ihre Interessenbekundung mit dem erbetenen Auswahlbogen bis zum 22.Februar 2017 auf dem Dienstweg an: 
 
poststelle.gst_duesseldorf@thw.de
 
oder per Post an
 
Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Geschäftsstelle Düsseldorf
Kaiserswerther Str. 83b
40878 Ratingen
 
Nach Ablauf des Einsendeschlusses werden alle eingegangenen Auswahlbögen gesichtet und Sie erhalten im Anschluss eine schriftliche Bestätigung zur Aufnahme oder eine Absage. Wenn eine Aufnahme in das Autorenteam erfolgt,  erhalten Sie mit der Zusage den entsprechenden Vertrag.
 
Das Autorenteam trifft sich zu einem Workshop vom 02. März bis 05. März 2017 in Rösrath. Sollten Sie in das Team aufgenommen werden, prüfen Sie bitte Ihre Teilnahmemöglichkeit.

15.02.2017
Von: Katharina Schubert, GSt Düsseldorf
  • Oben

Fotos

Werden Sie Mitglied im „Autorenteam Wasserschaden/Pumpen“

  • Druck
  •  
  •  
  • Oben